Bei J. S. Bach

Bei J. S. Bach

Leipzig, 23. März 2017 Es ist eine wunderbare Erfahrung: Orte spiegeln noch Menschen, die vor über 250 Jahren lebten. Im Leipzig fühle ich mich Johann Sebastian Bach sehr nahe. Das liegt vielleicht am Menschenschlag, der humorvoll, tiefgründig, widerspruchsvoll,...
Seltener Frühlingsbote

Seltener Frühlingsbote

Daugendorf, 26. Februar 2017 An der Donau gibt es noch Flussauen, die fast so urtümlich wie Mangrovenwälder an tropischen Küsten wirken. Die Natur hat hier ein wenig von ihrer alten Wildheit bewahrt. Sumpfwiesen, kleine Tümpel und urige Täler mit Felsen und Bächen...
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com