Seltener Frühlingsbote

Seltener Frühlingsbote

Daugendorf, 26. Februar 2017 An der Donau gibt es noch Flussauen, die fast so urtümlich wie Mangrovenwälder an tropischen Küsten wirken. Die Natur hat hier ein wenig von ihrer alten Wildheit bewahrt. Sumpfwiesen, kleine Tümpel und urige Täler mit Felsen und Bächen...
Zugvögel

Zugvögel

Steinach, 22. Februar 2017 Abends am Bodenseeufer kreist über zwei Bäumen ein riesiger Starenschwarm. Mir gehen viele Gedanken durch den Kopf: Zugvögel haben es besser als Menschen, brauchen weder Pass noch eine Asylerlaubnis. Menschen glauben immer, sie wären viel...
Abgesang auf den Tintling

Abgesang auf den Tintling

Daugendorf, 2. November 2016 Gestern haben wir die letzten Tintlinge dieses Jahres gegessen. Jetzt nach dem Wintereinbruch sind nur noch schwarze Tintenflecken im Gras. Kaum zu glauben, dass Tintlinge zu den geschmackvollsten Pilzen gehören. Sie leuchten weiß aus...
Seeadler, Adolf-Kanone und Wikinger

Seeadler, Adolf-Kanone und Wikinger

Svolvær, 13. September 2016 Mit einem Guide erkunden wir die Inselwelt der Vesterålen. Er ist um die Sechzig und hat ein ereignisreiches Leben hinter sich. In Harstadt aufgewachsen, studierte er Zahnmedizin in Hamburg und arbeitete in Harstadt als Zahnarzt, bis er...
Entschleunigung im Norden

Entschleunigung im Norden

Hammerfest, 12. Sepember 2016 Die Finmark wirkt vom Meer aus betrachtet menschenleer. Da wird eine kleine Stadt mit einer Erdgasverflüssigungsanlage und ziemlich hässlich wirkenden modernen Häusern zu einem Ereignis. Wir steigen den Zickzackweg zum Aussichtspunkt...
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com