Seltener Frühlingsbote

Seltener Frühlingsbote

Daugendorf, 26. Februar 2017 An der Donau gibt es noch Flussauen, die fast so urtümlich wie Mangrovenwälder an tropischen Küsten wirken. Die Natur hat hier ein wenig von ihrer alten Wildheit bewahrt. Sumpfwiesen, kleine Tümpel und urige Täler mit Felsen und Bächen...
Zugvögel

Zugvögel

Steinach, 22. Februar 2017 Abends am Bodenseeufer kreist über zwei Bäumen ein riesiger Starenschwarm. Mir gehen viele Gedanken durch den Kopf: Zugvögel haben es besser als Menschen, brauchen weder Pass noch eine Asylerlaubnis. Menschen glauben immer, sie wären viel...
Ein normaler Wintertag

Ein normaler Wintertag

Daugendorf, 14. Januar 2017 Der Wetterbericht gibt für Daugendorf eine Unwetterwarnung. Es soll starken Schneefall und einen Sturm geben. Ich habe die Bilder, die gestern Abend das Fernsehen gezeigt hat, im Kopf: umgefallene Bäume, Lastkraftwagen, die auf der Autobahn...
Gleis des Todes

Gleis des Todes

Daugendorf, 27. November 2016 Der Nebel verführt zu düsteren Gedanken, vor allem wenn man entlang dem Gleis der Lokalbahn von Ulm nach Tuttlingen geht. Vor einigen Tagen hat sich hier ein fünfzehnjähriger Junge auf das Gleis gelegt. Mich verfolgt die Erinnerung an...
Ist die Welt eine Räuberpistole?

Ist die Welt eine Räuberpistole?

Daugendorf, 26. November 2016 Nebelspaziergang in den Donauwiesen. Gestern wurde Uli Hoeneß erneut zum Präsidenten des FC Bayern gewählt, obwohl er wegen Steuerhinterziehung im Gefängnis saß. Die Masse liebt offenbar Helden, die es mit den Gesetzen nicht so genau...
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com